Villa Klee – Berggarten Ahlden

Landschaftsparks
 -

01/01

Die in Hamburg lebende Familie Klee errichtet die herrschaftliche Villa als „Sommerfrische“. 

Zu Beginn des 19. Jahrhunderts begannen sich reich gewordene bürgerliche Familien in reizvollen Lagen wie in Ahlden an der alten Leine, aufwendige Parkanlagen zu errichten. Entsprechend der Nutzung wurde Wert auf sommergrüne Gehölze und Pflanzen gelegt.

Ein natürlicher Dünenzug verleiht dem „Bergarten“ seinen Namen und schafft reizvolle Blicke in die Landschaft.
Ein besonderer Höhepunkt: Ein Teehaus im Park diente als romantisches Ziel der kleinen Ausfahrten mit der Kutsche oder Spaziergänge der Familie und ihrer Gäste im Park.

weiterlesen weniger

Kontakt

Adresse

Berggarten Ahlden 29693 Ahlden
Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand
qrcode
Karte