Aller-Leine-Tal

Gemeinde Erholungsort
 -

01/27

 -

02/27 - LueneburgerHeide_Logovarianten_4c

 -

03/27

 -

04/27 - data-print-59833f8a290ac55517239dc93deec932.ps

 -

05/27 - data-print-a2be526d84d9597d0a2c4cfd5a870772.ps

MARKUS TIEMANN LUENEBURG - MARKUS TIEMANN

06/27 - MARKUS TIEMANN LUENEBURG - MARKUS TIEMANN

 -

07/27 - data-print-a2be526d84d9597d0a2c4cfd5a870772.ps

 -

08/27 - data-print-a2be526d84d9597d0a2c4cfd5a870772.ps

 -

09/27

 -

10/27 - data-print-a2be526d84d9597d0a2c4cfd5a870772.ps

MARKUS TIEMANN LUENEBURG - MARKUS TIEMANN

11/27 - MARKUS TIEMANN LUENEBURG - MARKUS TIEMANN

 -

12/27

 -

13/27 - data-print-a2be526d84d9597d0a2c4cfd5a870772.ps

 -

14/27

 -

15/27 - data-print-59833f8a290ac55517239dc93deec932.ps

 -

16/27 - data-print-59833f8a290ac55517239dc93deec932.ps

 -

17/27 - data-print-59833f8a290ac55517239dc93deec932.ps

 -

18/27

 -

19/27

 -

20/27

 -

21/27

Markus Tiemann - Markus Tiemann

22/27 - Markus Tiemann - Markus Tiemann

Markus Tiemann - Markus Tiemann

23/27 - Markus Tiemann - Markus Tiemann

Markus Tiemann - Markus Tiemann

24/27 - Markus Tiemann - Markus Tiemann

Markus Tiemann - Markus Tiemann

25/27 - Markus Tiemann - Markus Tiemann - EW LH ALT Shooting 3

 -

26/27

 -

27/27

Das Aller-Leine-Tal in der Lüneburger Heide ist die Region der weiten blühenden Landschaft in den Urstromtälern von Aller und Leine. 

Ein Reiseziel – eine Vielfalt an Möglichkeiten. Ob man mit der Familie Abenteuer erleben oder zu zweit entspannt die Natur erfahren möchte - als Urlauber ist man in der südlichen Heide ganz nah dran an der Natur und den Menschen. Entdecken Sie Fachwerkhäuser, historische Fähren und Schleusen, alte Mühlen und Kirchen, die die Geschichte der Flusslandschaft erzählen. Was verbirgt sich wohl hinter der nächsten Abzweigung? Wer die richtige Abwechslung benötigt, der sucht sich sein Erlebnis gezielt heraus, z.B. mit einer Kanufahrt.

Vorbei an blühenden Flächen, verträumten Dörfern und immer entlang der Flusslandschaft – im Aller Leine Tal demonstriert die Natur- und Kulturlandschaft überall ihre Kraft und Faszination. Hier, zwischen Hannover und den weiten Flächen der Lüneburger Heide, sind kleine Kirchen, historische Mühlen, Vogelschutzquartiere und alte Schleusenanlagen malerisch eingebettet in die eiszeitlich geprägte Flusslandschaft von Aller und Leine.

Radfahrgruppen und Genussmenschen schätzen die Region ebenso wie Familien, die sich in die Freizeitparkabenteuer stürzen. Sollten Sie Interesse an den vielfältigen Städten der Umgebung haben, besuchen Sie doch einmal die historischen Kerne der Residenzstadt Celle, der Salzstadt Lüneburg, der Hansestädte Hamburg und Bremen oder die Landeshauptstadt Hannover.

Die Ferienorte – Herzliche Gastfreundschaft
Ideale Voraussetzung für einen erholsamen Urlaub ist natürlich die richtige Unterkunft. In den Ferienorten gibt es für jeden Gast etwas Passendes – vom komfortablen Hotel bis zur behaglichen Ferienwohnung. Eins  haben sie alle gemeinsam: Es sind ausgezeichnete Stopps entlang der Radwege oder perfekte Ausgangspunkte für Besuche in den Freizeitparks oder Entdeckertouren zu den historischen Bauten, Mühlen und Schleusen.

Schwarmstedt

Inmitten einer reizvollen Fluss- und Auenlandschaft, liegt der staatlich anerkannte Erholungsort Schwarmstedt. Die Stadt an der Leine punktet mit einem Barfußpfad, Wanderrundwegen am Wasser, sowie einem Nordic Walking-Parkour. Schwarmstedt ist zudem ein hervorragende Ausgangspunkt, um per Fahrrad die Umgebung zu erkunden. Die Fernradwege Aller-Radweg und Leine-Heide-Radweg kreuzen hier und verbinden sich mit den Regionalschleifen zu einem gut beschilderten, ebenen Radwege- und Wandernetz. 

Rethem (Aller)

In weiten Marschwiesen, am Unterlauf der Aller liegt die Stadt Rethem, die ihre über 650-jährige Stadtgeschichte heute mit viel Geschick lebendig hält. So wurde das Veranstaltungszentrum „Burghof Rethem“ auf den Grundmauern der ehemaligen Burg Rethem errichtet. Der Name kommt von „Rietheim“ – „Dorf im Ried“. Nicht zu Unrecht ist die Stadt so benannt, ist sie doch umgeben von ausgedehnten Waldungen und einsamen, unter Naturschutz stehenden Heidelandschaften, wie z.B. dem Lichtenmoor. Wanderer, Angler und Pferdesportler kommen hier genauso auf ihre Kosten wie die Radfahrer, die Rethem über den Aller-Radweg erreichen. Ein Wahrzeichen ist die restaurierte Bockwindmühle direkt in einer Parklandschaft an der Aller.

Ahlden / Hodenhagen

Saftig grüne Wiesen, herrliche Laub- und Nadelwälder und ein Fluss, der die Menschen begleitet. Ahlden und Hodenhagen im Herzen des Aller-Leine-Tals verführen zunächst mit der Landschaft und bieten „Natur aus dem Bilderbuch“. Doch wer einmal um die Ecke schaut, entdeckt königliche Geschichten am Schloss Ahlden und ein Stück Afrika im Serengeti-Park. An den Deichen am Allerstrom, die einst dem Hochwasserschutz dienten, wurden Wander- und Radwege angelegt. 

Radfahren

- Entspannte Touren durch das Land

Entdecken Sie die Ausläufer der Heideflächen, urwüchsige Wälder, Fachwerkhäuser, historische Fähren und Schleusen, die die Geschichte der Flusslandschaft erzählen. Genussradler wissen das Aller-Leine-Tal zu schätzen, denn die flache Landschaft bietet auch für Ungeübte und Familien auf mehreren hundert Kilometern ein ungetrübtes Freizeitvergnügen. So bieten die beiden Fernradwege, der Aller-Radweg und der Leine-Heide-Radweg, beste Aussichten für ein unbeschwertes Erfahren der Region. Und wenn Sie die eigenen Kräfte während Ihrer Radtour einmal sorgsamer einsetzen wollen, leihen Sie sich einfach ein E-Bike aus. Falls bei einer längeren Tour durch das Land den Akkus einmal die Puste ausgehen sollte, können Sie einfach eine der öffentlichen Ladestationen ansteuern. Mit dem einheitlichen Versorgungsnetz mit E-Bike -Tankstellen bietet die Tourismusregion einen kostenfreien Service in den Orten und entlang der Radwege.

Das Element Wasser

-Mit Kanu und Kajak unterwegs

Die Flusslandschaft des Aller-Leine-Tals bietet ein hervorragendes Revier, um einmal auf den alten Handelswegen zwischen Bremen und Celle zu Wasser die Region zu entdecken. So haben Sie genügend Zeit sich zurückzulehnen und den Blick schweifen zu lassen. Allerhand lässt sich so entdecken - Störche auf der Futtersuche, Kühe am Ufersaum oder die blühende Vegetation. Das kühle Element zeigt sich im Aller-Leine-Tal auch an den urigen Badestellen an Fluss und See von seiner schönsten Seite. Den Gewässern wird jährlich eine besonders gute Qualität nachgewiesen.

Das Land der Heidelbeere
Der ländliche Raum ist der Ursprung frischer, lokaler Erzeugnisse. Davon zeugen unsere beliebten Hofläden, kleinen Cafés und Bauernmärkte. So können Sie unterwegs Käse, Brot und Wurst aus der Region verkosten, zuschauen wie Büffelmozzarella gemacht wird, Heidelbeeren pflücken oder Gerichte der Saison genießen.

– Die dicken Blauen
Schon gewusst? Im Aller-Leine-Tal liegt das größte Anbaugebiet für Kulturheidelbeeren in Deutschland! Sie schmecken nicht nur sehr gut – auch als Heilmittel haben sie sich einen Namen gemacht. Besuchen Sie einen der „Blauen Höfe“ und pflücken sich die ­leckeren Beeren direkt vom Strauch! 

- Willkommen in der Welt der Freizeitparks

Für ein ausgeglichenes Familienleben muss ein abwechslungsreiches Tagesprogramm her, denn im Urlaub will keiner zu kurz kommen. Wie gut, dass es direkt vor der Haustür die größte Ansammlung von Freizeitparks in ganz Europa gibt. Wilde und faszinierende Abenteuer gibt es nämlich im Serengeti-Park Hodenhagen, Weltvogelpark Walsrode und im Heide Park Resort Soltau.

Serengeti-Park Hodenhagen

Das Erlebnis für die ganze Familie in Deutschlands größtem Safari- und Großwildreservat liegt mitten in der Urlaubsregion! Auf einer 10 km langen Safari Löwen, Giraffen und viele andere wilde Tiere im freien Gelände, hautnah und ganz ohne Zäune bestaunen. Die Erlebniswelt lockt zudem mit Shows, der Aqua-Safari und zahlreichen Fahrgeschäften.

Die Fakten•

1500 freilebende Tiere, wie Elefanten,Giraffen, Tiger•

Safaritour mit dem eigenen Auto oder Bus•

Abenteuer Safari mit über 40 Fahrgeschäften

mehr als 200 freilebende Affen

Indoor-Safari

Mehr Urlaub…

Eine Fülle an Angeboten und Vorschlägen für Ihren Aufenthalt finden Sie in unseren vielfältigen Broschüren. Unsere Urlaubsberaterinnen stellen Ihnen gerne individuelle Angebote zusammen - ganz nach Ihren Wünschen, ob zu zweit, mit Kindern oder mit einer großen Gruppe.

Online buchen, Infomaterial bestellen & mehr…unter www.aller-leine-tal.de

Kontakt

Adresse

Tourismusregion Aller-Leine-Tal Am Markt 1 29690 Schwarmstedt Tel. +49 5071 8688-0 Fax +49 5071 809251 touristinfo@aller-leine-tal.de http://www.aller-leine-tal.de
t
zum Routenplaner
q

Ansprechpartner

Ihre Urlaubsberaterinnen Tourismusregion Aller-Leine-Tal +49 5071 8688 touristinfo@aller-leine-tal.de http://www.facebook.com/allerleinetal
Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand
qrcode

Ortsmerkmale

å
Angeln
Bahnhof vorhanden
¡
Burgen / Schlösser
Ω
Campingplätze
v
Fahrradverleih
.
Geführte Wanderungen
À
Gespurte Lopien
ç
Golfplatz / Driving Range
b
Hallenbad
,
Klettern
˚
Markierte Radwanderwege
Markierte Wanderwege
m
Minigolf
Mountainbike
{
Museum
~
Nordic Walking
s
Parkplatz/Stellplatz
r
Reitmöglichkeit
ö
Sauna
Tennis
;
Wohnmobilstellplätze
Karte